Programm zur Unternehmensplanung

Unternehmensplanung: Rentabilitätsplanung, Erfolgsplanung, Budgetplanung, Finanzplanung, Liquiditätsplanung, Controlling

Planungssystematik (Unternehmensplanung)

Mit dieser Software werden die Wechselwirkungen zwischen Liquidität, Rentabilität und Vermögenswerten transparent. Dabei werden Zusammenhänge und gegenseitige Beziehungen betrieblicher Einflussgrößen in aussagefähigen Teilplanungen dargestellt.

Alle betriebswirtschaftlichen Auswertungen informieren tiefgehend über die Unternehmensziele und vermitteln potentiellen Kreditgeber höchstes Vertrauen.

Für das Management ist diese umfassende Planung eine wichtige Entscheidungsgrundlage, um auch in kritischen Situationen schnell und flexibel handeln zu können.



In folgendem praktisches Beispiel erfassen Sie die Umsätze des Unternehmens: Zeitgleich übernimmt das Programm die Umsatzerlöse und ggf. die prozentualen Materialkosten in die Ertragsplanung (GuV).

Die voraussichtlichen Zahlungseingänge und die auf die Umsätze entfallenden Umsatzsteuer- vorauszahlungen, werden periodengerecht in die Liquiditätsplanung übernommen. In der Planbilanz erscheinen die Forderungen und in den Folgemonaten die voraussichtlichen Zahlungseingänge, die dem Kontokorrent zugeordnet werden.

Dieses System berücksichtigt wirklich alle Auswirkungen des unternehmerischen Handelns und übernimmt die Daten automatisch in die alle relevanten Planungsteile (Liquiditätsplanung, Finanzplanung, Rentabilitätsplanung bzw. GuV, Steuerplanung sowie in die Planbilanz).

Das Planen ist mit diesem System spielend leicht. Und Jedermann ist dazu fähig, falls er die Umsätze und Kosten des Unternehmens einzuschätzen weiß.