Schnell und einfach zum tragfähigen Unternehmensplan

Maßgeschneiderter Unternehmensplan, professionell und umfassend

Sie können den Planungszeitraum auf fünf Geschäftsjahre festlegen oder Sie halten sich an die allgemein übliche Bankenvorgabe, die eine Planung über drei Jahre vorsieht.

Und selbstverständlich können Sie sich im Planer PRO auch für eine einjährige Planung ( Jahresplanung ) entscheiden. Falls eine Planung über fünf Jahre hinaus gehen soll, legen Sie einfach ein zweites oder drittes Projekt an. Über eine Eröffungungsbilanz können Sie die Planungsinhalte aufeinander abstimmen und sozusagen miteinander verzahnen.

Das jeweils erste Planjahr ist grundsätzlich in zwölf Perioden unterteilt. Die Kostenarten bestimmen Sie auf Klick: Der Kontenrahmen ist weitgehend an die DATEV-Buchhaltung angepasst.

Die Anforderungen, die an einen strategischen und operativen Unternehmensplan gestellt werden, sind enorm hoch. Mit einem professionellen Planungssystem aber denkbar einfach zu bewältigen: Sie geben dem Planprojekt eine treffende Bezeichnung und erfassen danach alle planungsrelevante Unternehmensdaten z. B. Betriebssitz, Gesellschaftsform, Erlösgruppen, Umsatzsteuersatz, Hebesatz der Gemeinde, Materialkosten in %, Zahlungsverhalten der Kunden usw.

Danach wird eine Planungsmappe generiert, die konkret auf das jeweilige Geschäftsfeld des Unternehmens zugeschnitten ist.

Mitarbeiterin bei der Unternehmensplanung

Jetzt brauchen Sie nichts anderes zu tun, als die Umsätze und Kosten in die vorgesehenen Felder einzugeben. Automatisch entwickelt sich ein Rentabilitätsplan bzw. eine Plan-GuV, ein Liquiditätsplan, Finanzplan und ein Bilanzplan usw.

Mit dieser Software erstellen Sie in Kürze einen umfassenden Unternehmensplan, der Auskunft über das Vermögen, den Erfolg, die Rentabilität sowie die Liquidität des Unternehmens gibt. Infolge überwachen und steuern Sie mit diesem System erfolgsorientiert Ihr Unternehmen.

Wie einfach und schnell Sie zu einem umfassenden Unternehmensplan mit allen relevanten Auswertungen kommen, erfahren Sie beim Anklicken des folgenden Links.

Video-Präsentation und diverse Screenshots

Interessieren Sie sich für Unternehmensplanspiele?

Mit dieser Software sind Sie in der Lage "was-wäre-wenn" Szenarien zu entwerfen und können spielerisch die Auswirkungen von betrieblichen Vorhaben über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren zu simulieren.


Planbilanz: Bilanzanalyse, Jahresabschlussanalyse, Bilanzkennzahlen

So schnell und einfach strukturieren Sie die Inhalte einer kompletten Unternehmensplanung mit einer guten Software


Per Mausklick bestimmen Sie:

  • ob für Umsätze und Kosten die volle Umsatzsteuer zu berechnen ist
  • ob automatisch die Gewerbesteuer mit eingeplant werden soll
  • ob eine Eröffnungsbilanz benötigt wird oder ob die Planung mit Null beginnt
  • ob die aktuellen Sozialversicherungsbeiträge gelten sollen
  • ob Kostenarten in der GuV monatlich abzugrenzen sind
  • ob eine automatische Berechnung von Krediten erfolgen soll usw.

Sie verfügen im Planer PRO über mehr als 170 Parameter zur Voreinstellung der Planmappe. Die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten bilden die Basis für ein schnelles, sicheres und flexibles Planen.


Gerierung der Planbilanz einschließlich Bilanzkennzahlen

Im Rahmen der Unternehmensplanung (Erfassung von Umsätzen und Kosten) generiert die Software automatisch eine Planbilanz. Gleichzeitig werden die Inhalte der Planbilanz und des Rentabilitätsplans analysiert und alle relevanten Kosten- und Bilanzkennzahlen ausgewertet.


Analyse der Planbilanz - Bilanzkennzahlen

Bewertungen: Kapitalstruktur, Liquidität, Eigenkapitalquote, Anlagenintensität, Anspannungsgrad, Verschuldungskoeffizient, Umlaufintensität, Sachanlagenutzung, Investitionsquote, Wachstumsquote, Eigenkapitalrentabilität, Umsatzrentabilität, Gesamtkapitalrentabilität, Personalintensität usw...


Jahresabschlussanalyse für die Perioden vor der Planung

Und falls es darum geht, Unternehmenserfolge der Vergangenheit professionell zu analysieren, um Grundlagen für eine tragfähige Planung zu erarbeiten, dann sollten Sie auch die Software: Blitzanalyse testen.



Beschreibung

Teilplanungen

Absatzplan Materialkostenplan Kapazitätsplan Personalkostenplan Gemeinkostenplan Investitionsplan

Programmauswertungen

Liquiditätsplan Finanzplan Rentabilitätsplan Planbilanz Bilanzkennzahlen Kapitalflussrechnung Cashflow über 50 Grafiken

Automatische Berechnungen

Umsatzsteuer Gewerbesteuer Förder- und Bankkredite Zins und Tilgung

Tools zum Controlling

Bilanzanalyse Monatliches Berichtswesen Plan-Ist-Vergleich Hochrechnungen

Strategisches Controlling

Frühwarnsystem bestcase Szenario worstcace Szenario

Allgemeines zur Software

Musterplanung Vor- und Nachteile Mit und ohne Excel Updates Häufige Fragen